Dienstag, 7. Mai 2013

NOTD 070513 - French Nails



Zwischen Abiturvorbereitung und Nagellack...

Mit einem umfunktionierten Lippenpinsel das Weiße vom Nagel mit essie- blanc nachzeichnen oder nachtupfen (ja, das geht sogar mit links). Blanc deckt schon in einer Schicht und ist auch sehr unkompliziert mit dem Pinsel zu verteilen.

Gut trocknen lassen und dann zwei Schichten Sugar Daddy, ebenfalls von essie drüber geben um das Weiß ein wenig natürlicher zu machen. Der rosa Lack ist sehr durchscheinend und deckt erst bei 7 Schichten aufwärts :D
Richtig durchtrocknen lassen und mit einer Schicht High Gloss Top Sealer von essence versiegeln.

Fertig sind die French Nails.

Auch wenn mir in der letzten Zeit vor allem bei essie-Lacken immer kleine Bläschen reinkommen, sieht das echt nicht schlecht aus ;)

Ich lass es durchtrocknen, es ist nicht zu warm beim Lackieren- was kann man noch falsch machen? Ständig diese kleinen, biestigen Luftblasen. Ich bin ratlos- helft mir! :D

Noch vier Wochen Schule, Stress und Lernen. Viel Glück für alle, die ebenfalls gerade im Abi- oder Prüfungsstress sind ;)

Kommentare:

  1. Ich beneide dich um deine schönen Fingernägel! ;) Das Ergebnis sieht wirklich richtig gut aus! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Pflege und viel Geduld :D Dankeschön (: <3

      Löschen