Freitag, 8. Mai 2015

[OUTFIT] Spring is yet to come!

Eigentlich ist der Frühlingsanfang nun schon eine ganze Weile her, doch die frühlingshaften Temperaturen haben erst in den letzten Wochen hierzulande Einzug gehalten. Passend dazu gibt es heute ein Outfit, welches perfekt zur jetzigen Saison passt.


Mit Blusen macht man meiner Meinung nach nie etwas verkehrt. Ob kurzärmlig oder mit langen Armen, hell oder dunkel, leger oder elegant – man kann Blusen wunderbar vielfältig kombinieren. Da hier momentan alles grünt und sprießt, habe ich mich passenderweise für eine Bluse mit Blumenmustern entschieden, die durch ihre dunkle Grundfarbe trotzdem nicht zu verspielt wirkt. Genau diese Bluse findet man zwar bei Pimkie nicht mehr, aber sehr ähnliche, die momentan sogar im Sale sind!


Auch wenn die Sonne schon schön warm scheint, eine Jacke ist nie eine schlechte Idee ;) Nach ungefähr 5 Jahren langer Suche bin ich endlich fündig geworden, was den perfekten, beigen Trenchcoat betrifft. Ich habe mich damit sehr schwer getan, alle gefundenen Exemplare waren zu kurz, zu lang, nicht tailliert genug oder hatten einen doofen Gürtel. Wieder bei Pimkie wurde ich dann für wenig Geld endlich fündig und bin mit meiner Wahl super zufrieden.
Eine Tasche komplettiert jedes Outfit, auch wenn es nur eine kleine wie diese hier ist. Ich habe sie leider schon eine gefühlte Ewigkeit und weiß nicht mehr, woher ich sie habe.


Ein hoch getragener, strenger Pferdeschwanz passt einfach immer und ist mit wenig Aufwand gemacht. Trägt man dazu noch etwas auffälligere Ohrringe (in diesem Fall leider ein Geschenk, wodurch ich nicht weiß woher sie sind), wird aus dem Alltagslook sofort ein Hingucker. Auf meinen Nägeln trage ich übrigens den Essence „the gel nail polish“ in der Farbe „mandarine bay“. Ein Post zu den neuen Essence Lacken wird folgen.

Bei diesem Outfit habe ich mich für Gold- bzw. Rosegoldschmuck entschieden, Silber hätte allerdings genauso gepasst. Die Statement Kette ist von H&M und die kleine Herz Kette von Accessorize. Beide habe ich schon mindestens 2 Jahre, ich kann euch also nicht versprechen, ob ihr sie noch findet. Das Armband von Michael Kors ist allerdings erst ein paar Monate alt und noch zu erhalten.

Jeans sind meine täglichen Begleiter und man sieht mich selten in etwas anderem :D Diese hier ist von H&M, allerdings habe ich sie über Kleiderkreisel gekauft. Zu Chucks hege ich ebenfalls eine große Liebe und habe mittlerweile schon 4 Paare. Sie nehmen dem Outfit etwas die Eleganz und entsprechen genau meinem sportlich-legeren Stil.

Trenchcoat - Pimkie 35,99€, Bluse - Pimkie ca. 30€, Hose - H&M ca. 30€, Schuhe - Converse 65€, Tasche - ca. 10€, Statement Kette - H&M ca. 5€, Armband - Michael Kors 65€

Hoffen wir, dass die Temperaturen in den nächsten Wochen weiter steigen, so dass ich euch bald ein Outfit ohne Trenchcoat präsentieren kann ;)

Kommentare:

  1. Sehr schönes Outfit und schöne Fotos! Ich hab mich spontan in die Jeans verliebt und auch ein bisschen in den Trenchcoat, vielleicht schau ich mich mal die Tage bei Pimkie um ;)

    Liebe Grüße,
    Jutta von gesichtsmalerei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Outfit, super Kombiniert und süße Schuhe :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit zu unruhig, zu viele Muster, Schmuck und Farben und der Mantel ist nicht so meins.
    Der Nagellack passt auch nicht dazu.
    Nicht falsch verstehen, bist trotzdem hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mia,
    Danke für dein Kommentar ;-) du wirst lachen, aber den gleichen Gedanken hatte ich auch!
    Weißt du sicher, dass Garnier dahinter steckt, oder ist das eine Vermutung von dir?

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Was ein schönes Outfit!
    Ich liebe die Bluse und den Trenchcoat :)
    Das sieht sehr feminin und chic aus.

    Schau doch mal bei mir vorbei :)
    LG Nina
    von http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen